Letztes Feedback

Meta





 

Mit Full HD Beamer Fußball EM der Frauen erleben

Noch immer hat man die wehmütigen Bilder der Fußball EM 2012 in Polen und der Ukraine im Kopf, als Deutschland von Italien aus dem Spiel ums Finale geschossen wurde. Ein Spiel um Platz 3 bzw. 4 gab es bei der Fußball EM 2012 nicht. Dies sehen die Regeln für die Fußball EM nicht vor. Die deutsche Nationalmannschaft musste nach Hause fahren. Durch die Straßen fuhren fröhliche Italiener, mit ihren Autos laut hupend. Noch ahnten sie zu diesem Zeitpunkt nicht, dass schon bald andere Südländer das Gleiche tun würden, die Spanier. Auf diese Mannschaft traf Italien im Finale der Fußball EM 2012 und verlor. Spanien wurde damit auch Europameister. Zahlreiche, auch deutsche, Fernsehzuschauer erlebten diesen Moment live im TV mit oder sahen es über ihren Full HD Beamer. Das nächste Großereignis, das man dann über Beamer bzw. TV erleben konnte, waren die Olympischen Sommerspiele. Diese fanden in London statt. Auch die Deutschen waren hier sehr erfolgreich. Doch auch dieses schöne sportliche Ereignis ging zu Ende. Das nächste sportliche Ereignis, das sicherlich auch wieder viele Menschen vor die Bildschirme locken wird, wird die 11. Fußball-Europameisterschaft der Frauen sein. Diese findet vom 10. bis zum 28. Juli 2013 statt, in Schweden. Nach 1997 ist dieses Land das zweite Mal Ausrichter von diesem Turnier.  Antreten wird dort 12 Nationalmannschaften in drei Gruppen. Diese treten nach dem K.-O.-Verfahren gegeneinander an. Rekordeuropameister Deutschland ist Titelverteidiger. Eigentlich dachte die UEFA im Vorfeld der Qualifikation über die Erweiterung des Teilnehmerfeldes von 12 Mannschaften auf 16 Mannschaften nach. Erst 2009 hatte man die Zahl der Mannschaft, die man im Rahmen dieses Turniers antrat, von 8 auf 12 erhöht. Erst für das Jahr 2017 wird es statt 12 schließlich 16 Mannschaften geben. Außer Gastgeber Schweden haben sich Deutschland und Italien bisher qualifiziert. Das Endspiel wird in der

 

Friends Arena in Solna stattfinden.

9.9.12 11:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen